Still, still, still! Nicht nur, weil’s Kindlein schlafen will. Sondern weil es überhaupt sehr laut ist. Viel zu laut. Überall. Still! Still! Still! Das ist der Hilferuf der Bedröhnten, Beschallten, Berauschten, Berieselten. Immer mehr Deutsche fühlen sich von Weihnachtsmusik auf allen Kanälen und aus allen Boxen bedrängt. Und jeder Zweite sagt, dass die Lärmkulisse in Restaurants ihm den Spaß am teuer bezahlten Essen nimmt. Still! Still Still! Wer eröffnet das erste Ruhe-Restaurant, die erste Pizzeria „Silentium“ statt „Amalfi“?