FotografieMZ-Plus

Oma Maria, 96, Bäuerin und Muse

Zu einem glücklichen Leben braucht es gar nicht so viel. Das zeigt die Geschichte der 96-jährigen Maria Deml aus Stetten bei Neunburg. Ihre Enkelin Miriam Ferstl hält Momente mit ihr auf Fotos fest und präsentiert sie nun in einer Ausstellung.

Es ist ein einfaches von harter Arbeit geprägtes Leben, auf das Maria Deml zurückblickt. Und doch war es glücklich. Alles würde sie wieder genauso machen und mit niemanden tauschen wollen, erklärt sie freundlich, aber bestimmt. „Hat schon gepasst.“ Diesen Satz sagt die 96-Jährige aus Stetten bei Neunburg vorm Wald oft. Vertraue auf dein Glück und du ziehst es herbei, mahnte schon Seneca, und vertraut hat Maria Deml immer, auf Gott, aber auch auf ihre Familie und auf sich selbst, trotz schwerer Schicksalsschläge.

Mehr Regionales. Mehr Fakten.
Mehr Hintergrund.

Mit M-Plus erleben Sie die ganze digitale Vielfalt Ihres Medienhauses.

Ich bin bereits Online-Abonnent

Passwort vergessen?

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Teilen