ReportagenMZ-Plus

Erik Hille, der Traumläufer

Wie Phönix aus der Asche: Der Oberpfälzer beschloss mit Ende 20, professionell zu laufen. Wer ist dieser Typ, der es jetzt wissen will?

Er läuft und läuft und läuft. 25, 30, manchmal 35 Kilometer am Tag, 200 Kilometer die Woche, mindestens 600 Kilometer im Monat. Erik Hille lebt jetzt seinen Traum vom Profiläufer – und das mit 31 Jahren. Er ist ein Spätzünder, ein Sportler, der erst wieder im Studium seine Liebe zum Laufen entdeckte und der jetzt alles seinem großen Traum unterordnet.

Mehr Regionales. Mehr Fakten.
Mehr Hintergrund.

Mit M-Plus erleben Sie die ganze digitale Vielfalt Ihres Medienhauses.

Ich bin bereits Online-Abonnent

Passwort vergessen?

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.