Lebend kommen in diesen Raum nur die wenigsten Neumarkter. Und die wenigsten wollen hier überhaupt hin. Früher oder später landen in der Leichenhalle des Klinikums aber fast alle. Menschen, die an eine Leichenhalle denken, gruseln sich oft – denn diese hat unweigerlich mit dem Tod zu tun, einem Thema, an das man keinen Gedanken verschwenden mag. Man denkt vielleicht an den Tatort vom letzten Sonntag und daran, dass gleich Professor Boerne um die Ecke kommt. Oder eine Art riesigen Kühlschrank.