Janet Fofang hat mit Angela Merkel im 8000 Kilometer entfernten Berlin etwas gemeinsam: Auch sie will Fluchtursachen bekämpfen. Berlin hat seine Mittel für UN-Flüchtlingshilfe und Welternährungsprogramm in den letzten Jahren verdreifacht. Millionen fließen in die militärische Sicherung der Sahelzone. Eine bayerisch-österreichische Koalition denkt derweil über „Schutzzonen“ in Afrika nach. Schutz für wen?