Greta Thunberg. Carola Rackete. Malala Yousafzai. Nadia Murad. Megan Rapinoe. Und da sind noch mehr. Vermutlich hatten wir noch nie so viele junge, weibliche Vorbilder für Zivilcourage und Mut wie aktuell. Sie haben eine Mission. Sie ordnen ihr Ego einem höheren Ziel unter. Was sie tun, nennen sie ihre Pflicht. Damit sind sie Heldinnen im besten Sinne, und sie sind es in eigentlich postheroischen Zeiten.