Luftraum über Bangalore, Maschine der Indian Airlines, 1976. Das Kind röchelt, ringt nach Luft, die Augen aufgerissen. Die Mutter schreit verzweifelt nach Hilfe. Ein Bonbon steckt in der Luftröhre fest. Zum Glück ist ein Arzt an Bord. Aber im Erste-Hilfe-Kasten fehlt ein OP-Messer. Da reicht ein Passagier dem Doktor ein neues, sauberes, scharfes Schweizer Offiziersmesser. Der Luftröhrenschnitt gelingt im letzten Moment. Das Kind ist gerettet.