Rund um Pfingsten schießen sie wie Pilze aus dem gut gepflegten Rasen: die Camper mit ihren Zelten. Die einen reisen mit großem Auto und an einem Haufen Gepäck an - Bügeleisen und Teppich dürfen in ihrem Hauszelt auf keinen Fall fehlen. Andere brauchen nur ein Taschenmesser  – und fertig. Es gibt aber auch die Spezialisten, die sich mit ihrer ausgeklügelten Hightech-Ausrüstung abseits der Zivilisation durchschlagen - so lange die Multifunktions-LED-Taschenlampe Akku hat. Und welcher Camping-Typ sind Sie? Wir stellen sieben Exemplare in freier Wildbahn vor.