SpurensucheMZ-Plus

König Ludwig und die verschmähte Stadt

Regensburg galt Ludwig II. nicht als besuchenswert. Vor 150 Jahren war der „Märchenkönig“ dennoch einmal hier.

Ludwig II. von Bayern (1845–1886) bekommt einen großen Auftritt in Regensburg. Sein dramatischer Übergang vom gestürzten, aber noch lebendigen Monarchen zum toten und von da an ewig lebenden „Märchenkönig“ bildet den visuell intensiven Auftakt der Landesausstellung „Götterdämmerung II“ im Museum der Bayerischen Geschichte (ab 23. Juni 2021).

Mehr Regionales. Mehr Fakten.
Mehr Hintergrund.

Mit M-Plus erleben Sie die ganze digitale Vielfalt Ihres Medienhauses.

Ich bin bereits Online-Abonnent

Passwort vergessen?

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Teilen