GeburtstagMZ-Plus

Der Zauberer am Ball

Am 31. Oktober wäre Fritz Walter 100 Jahre alt geworden. Er ist einer der Helden der 54er WM. Doch von seinem wichtigsten Spiel gibt es kein Foto.

Der Ball rollt vor die Füße von Fritz Walter, elegant hebt er ihn in den Lauf eines Spielers, einmal, später noch einmal. Er tut, was er kann, am Rand dieses holprigen Platzes ohne Begrenzungslinien. Und er kann es gut. Im rumänischen Nirgendwo namens Marmaros-Sziget spielen die Wachleute eines Kriegsgefangenenlagers Fußball. Die Häftlinge, zu denen Fritz Walter gehört, schauen zu. Etwas Abwechslung im tristen Alltag des Lagers, so beschreibt er es in seinem Buch. Es ist Frühsommer im Jahr 1945. Die deutschen Gefangenen fürchten ihrem Abtransport nach Sibirien, ins Land des Kriegsgewinners Sowjetunion. Was sie dort erwartet, sind harte Arbeit, Misshandlung, Hunger – viele Jahre lang.

Mehr Regionales. Mehr Fakten.
Mehr Hintergrund.

Mit M-Plus erleben Sie die ganze digitale Vielfalt Ihres Medienhauses.

Ich bin bereits Online-Abonnent

Passwort vergessen?

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Teilen