Dosenöffner
Dosenöffner

KücheMZ-Plus

Der schwierige Weg ins Innere der Dose

1855 baute Robert Yeates den ersten Dosenöffner. Vor 150 Jahren verbesserte William Lyman die Technik dieses Küchenhelfers.

Heute lassen sich fast alle Büchsen mit einem integrierten Ring ganz einfach von Hand öffnen. Doch wer sich Anfang des 19. Jahrhunderts eine Konservendose aufmachen wollte, stand vor einem Problem: Der Dosenöffner war noch nicht erfunden. Was also tun? Die Gebrauchsanweisung, die einigen Konservendosen vorsorglich beigefügt wurde, riet in so einen Fall: „Hammer und Meißel benutzen“.

Mehr Regionales. Mehr Fakten.
Mehr Hintergrund.

Mit M-Plus erleben Sie die ganze digitale Vielfalt Ihres Medienhauses.

Ich bin bereits Online-Abonnent

Passwort vergessen?

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Teilen