NahaufnahmeMZ-Plus

Schorschs Gespür für Klingen

Schorsch der Schmied baut in Wolfsegg historische Messer und Schwerter nach. Oft hat er nur einen Versuch - der muss sitzen.

Bambam, Schnappi und Mandy warten auf den Einsatz. Bambam kommt schwer in Gang, stampft unwillig und stottert. Ist nicht mehr der Jüngste, sagt der Schorsch, und tätschelt den Koloss da, wo er mal lindgrün war. Hundert Jahre, die gehen nicht spurlos an einem vorbei. Schnaufend läuft er sich warm, der Bambam, und surrt plötzlich wie geschmiert. Schorsch holt das Eisen aus dem Feuer und hält es zwischen die Gesenke des Lufthammers. Er tritt aufs Pedal und der Bär haut mit 30 Kilo von oben zu, bam bam bam. Schorsch bewegt das Werkstück vor und zurück, wendet es. Der runde Stab ist nun platt und hat Ecken und Kanten.

Mehr Regionales. Mehr Fakten.
Mehr Hintergrund.

Mit M-Plus erleben Sie die ganze digitale Vielfalt Ihres Medienhauses.

Ich bin bereits Online-Abonnent

Passwort vergessen?

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Teilen