NahaufnahmeMZ-Plus

Durch und durch Forscherin

Die Professorin Marina Kreutz untersucht am Uniklinikum Regensburg den Stoffwechsel von Immunzellen und knüpft Netzwerke.

An der Wand hinter Marina Kreutz spannt eine Arbeiterin auf einem Retro-Plakat den Bizeps an, „We can do it!“ – Wir können es schaffen – steht darüber. Das Motiv stammt aus den 1940er Jahren und ist, unabhängig von seinem Ursprung, zu einem Symbol für Frauenpower geworden. Bei Marina Kreutz hängt es richtig.

Mehr Regionales. Mehr Fakten.
Mehr Hintergrund.

Mit M-Plus erleben Sie die ganze digitale Vielfalt Ihres Medienhauses.

Ich bin bereits Online-Abonnent

Passwort vergessen?

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Teilen