Nr. SiebenMZ-Plus

Auf den Händen bis nach Rom

Vor 50 Jahren machte sich der Handstand-Lucki seinen Namen. Ludwig Hofmaier lebt jetzt in Offenburg als Antiquitätenhändler.

Entschuldigen Sie bitte, wissen Sie, wo hier der Handstand-Lucki wohnt?“ Drei alte Damen vor dem Seniorenstift Vinzentiushaus in der Offenburger Grimmelshausen-Straße blicken verständnislos. „Was für ein Handstand?“ fragt die eine zurück. „Den Herrn Ludwig Hofmaier.“ – „Ah, Sie meinen den Antiquitätenhändler aus der Fernsehsendung ‚Bares für Rares‘.“ Jetzt wird der Fremde verstanden. Eine der Frauen weist auf ein graues, villenartiges Haus, etwas weiter vorn an der gutbürgerlichen Straße.

Mehr Regionales. Mehr Fakten.
Mehr Hintergrund.

Mit M-Plus erleben Sie die ganze digitale Vielfalt Ihres Medienhauses.

Ich bin bereits Online-Abonnent

Passwort vergessen?

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Teilen