Den Siegerteams beim zweiten Hackathon des Mittelbayerischen Medienhauses winken Preisgelder in Höhe von mehreren Tausend Euro. Doch nicht nur damit lockt der #mzhack17 (alle Infos und die Anmeldung finden Sie hier). Denn die Jury vergibt heuer außerdem einen Sonderpreis des Media Lab Bayern. Das Team, das diesen Preis gewinnt, kommt mit seiner Idee zwei Monate lang bei dem Münchner Startup-Förderer unter: inklusive Aufnahme ins Mentorenprogramm, eigenem Büro im OpenSpace und der Möglichkeit, vom Netzwerk des Media Labs zu profitieren.