Grün, Gelb und Weiß auf dem Teller steht für ein klassisches Kochmuster: Spinat mit Eiern und Kartoffeln. Anton Schmaus füllt die Farben jedoch mit anderen Komponenten. Statt Spinat greift er zum super-gesunden Grünkohl. „Das ist die feine und saisonale Alternative“, sagt der Patron des Storstad. „Grünkohl hat viel Geschmack zu bieten.“ Seine leichten Bittertöne machten ihn reizvoll, dazu umspiele ihn die Kohlaromatik dezent, aber spürbar.