Kräftige Röstaromen, weiches Fleisch, dazu eine Sauce wie Karamell, cremiges Püree und frischer Sellerie – mit dieser Kombination kann man an festlichen Tagen gar nichts falsch machen. Anton Schmaus umgibt den geschmorten und ausgelösten Ochsenschwanz mit einem intensiven Jus, in dem eine ganze Menge Wein sowie Gewürze wie Nelken, schwarzer Pfeffer, Lorbeer, Wacholder, Thymian und Rosmarin ihren Charakter entfalten.