Bayern wächst und schrumpft zugleich. Das ist die Botschaft der Demografen. Sie haben für das Landesamt für Statistik prognostiziert, in welche Richtung sich die bayerische Bevölkerung bis zum Jahr 2037 entwickeln wird. Eine exakte Vorhersage kann natürlich niemand machen. Auch nicht Statistiker. Aber für die Bevölkerungsprognose nutzten sie die vorhandenen Daten, um sie in die Zukunft zu projizieren: Wie hat sich in Bayern, aber auch in den Städten und Landkreisen bis hin zu den kleinsten Gemeinden, die Zahl der Geburten entwickelt? Wie viele Menschen sterben jährlich? Und wie stark ist die Wanderung zwischen den einzelnen Regionen Bayerns?