In einem ehemaligen Heizungskeller mitten in Regensburg werden beschlagnahmte Waffen aufbewahrt. Im Stellwerk der Deutschen Bahn ist eine gigantische Wand das zentrale Element. In den Ausnüchterungszellen finden die Inhaftierten nur einen Schalter – und der ist nicht für das Licht. Das Stadtlagerhaus im Regensburger Hafen bietet mehr als nur eine schöne Aussicht. Und in der JVA Regensburg werden die Unterschiede zwischen alten und modernen Zellen schnell deutlich.