Kellermann kochtMZ-Plus

Blatt für Blatt grünes Gold

Sein Markenzeichen ist es, aus dem Einfachen das Besondere herauszuholen. Ganz in diesem Sinne verabschiedet sich 2-Sterne-Koch Thomas Kellermann mit Mangold von der Aufgetischt-Seite.

Zwei in einem – so könnte man den Mangold charakterisieren. „Stiele und Blätter sind jeweils fast eigenständige Gemüse“, sagt Thomas Kellermann. Wer Mangold zubereitet, müsse sich für beide Teile etwas überlegen. Eine Herausforderung für den Koch – und nicht zuletzt auch ein Grund dafür, dass Thomas Kellermann den grünweißen Krautstiel interessant findet.

Mehr Regionales. Mehr Fakten.
Mehr Hintergrund.

Mit M-Plus erleben Sie die ganze digitale Vielfalt Ihres Medienhauses.

Ich bin bereits Online-Abonnent

Passwort vergessen?

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Teilen