LieteraturMZ-Plus

Auf einem weiten Feld

Vor 200 Jahren wurde Theodor Fontane geboren. Er startete mit Balladen, wurde Reiseschriftsteller und Kriegsberichterstatter und begann jenseits der 60 eine große Karriere als Romancier.

Kurz vor seinem hundertsten Todestag 1998 nahm die Fontane-Rezeption so richtig Fahrt auf. 1997 wurde die große Edition seiner Werke, Schriften und Briefe im Hanser Verlag abgeschlossen – insgesamt 34 Bände. Seit 2010 erscheint die noch voluminösere Große Brandenburger Ausgabe.

Mehr Regionales. Mehr Fakten.
Mehr Hintergrund.

Mit M-Plus erleben Sie die ganze digitale Vielfalt Ihres Medienhauses.

Ich bin bereits Online-Abonnent

Passwort vergessen?

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Teilen